Bündner Kunstmuseum Chur
Museum d’art dal Grischun Cuira
Museo d’arte dei Grigioni Coira

Prevista

L'Odissea da telemachos. da prinzis a naziunalsocialists
27.03.-24.05.2021

Il maletg da Telemachos dad Angelika Kauffmann ha fatg tras ina veritabla odissea, fin ch’el è arrivà a Cuira en la collecziun dal Museum d’art dal Grischun. Il Telemachos da Kauffmann è stà en possess da prinzis e da naziunalsocialists, fin che sia aventura ha prendì ina fin en la patria da l’artista. Questa istorgia nunditga che sumeglia in cas criminal, è ina part da l’exposiziun che tematisescha per l’emprima giada las provegnientschas da tschertas ovras da la collecziun dal Museum d’art dal Grischun e che preschenta quellas a la publicitad.
La perscrutaziun da las provegnientschas è ina lavur da detectiv. L’incumbensa e la finamira da la perscrutaziun da las provegnientschas è quella d’eruir l’istorgia da las ovras e da documentar las relaziuns da proprietad e las midadas da maun en ina successiun uschè cumpletta sco pussaivel. Grazia al s ustegn finanzial da l’Uffizi federal da cultura UFC e da la SWISSLOS/Promoziun da la cultura dal chantun Grischun han ins pudì elavurar durant ils ultims dus onns las provegnientschas d’ina tscherna d’ovras da la collecziun.


Symposium zur Provenienzforschung
Freitag, 19. März 2021, 16 Uhr

Das Symposium im Bündner Kunstmuseum beleuchtet die Provenienzforschung von verschiedenen Seiten. Diskutiert werden sowohl Fallstudien aus der Praxis (Gurlitt, Glaser oder Kauffmann), als auch rechtliche, politische oder ethische Fragen. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Fachleute, sondern auch an das breite Publikum.

Mit:
- Dr. Nicole Seeberger, Leitung Provenienzforschung am Bündner Kunstmuseum: Einführung
- Joachim Sieber, Kunsthaus Zürich / Präsident Schweizerischer Arbeitskreis Provenienzforschung: Provenienzforschung und Sammlungspflege
- Dr. Carolin Lange, Lange & Schmutz Provenienzforschung GmbH: Fall Angelika Kauffmann
- Dr. Anita Haldemann, Kunstmuseum Basel: Fall Curt Glaser
- Prof. Dr. Felix Uhlmann, Präsident Kunstkommission Kunstmuseum Basel / Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Rechtsetzungslehre, Universität Zürich: Fall Curt Glaser
- Dr. Nikola Doll, Kunstmuseum Bern: Fall Cornelius Gurlitt
- Prof. Dr. Matthias Weller, Kunst- und Kulturgutschutzrecht, Universität Bonn: Internationale Restitutionspraktiken und deren Vergleiche

Moderation: Dr. Thomas Schmutz, Lange & Schmutz Provenienzforschung GmbH

Informationen und Anmeldung
Das Symposium wird auf Deutsch durchgeführt.
Eintritt: CHF 25.– (inkl. Museumseintritt).
Anmeldung: info@bkm.gr.ch
Tel. 081 257 28 70


Museum d'art dal Grischun Bahnhofstrasse 35 CH-7000Cuira T +41 81 257 28 70 . info@bkm.gr.ch
Ma-Du 10.00 – 17.00 Gi 10.00 – 20.00